Demokratie in der Praxis – In Zusammenhang

Während Demokratie in der Praxis ist innovativ, Beitrag, und in einer Weise zu experimentieren und Zusammenhänge, die einzigartig sind, wir dennoch bauen auf - und in Verbindung mit - einer Reihe von anderen Werken, Gruppen, und Anstrengungen. Auf diese Weise, Wir sind Teil einer umfassenderen Kontext: demokratischer Experimente, innovativer, kreativ, und kritische Ansätze in Richtung Community Entscheidungsfindung, und der Möglichkeiten, erlebt die Demokratie, die von zeitgenössischen Wahlpolitik unterscheiden. Unsere aktuellen Fokus auf die zufällige Auswahl und Rotation der Entscheidungsträger stellt uns unter anderem mit ähnlichen Tools, um sowohl erhöhen die sinnvolle Beteiligung der alltäglichen Menschen in ihrer eigenen Verwaltung und entwickeln Entscheidungspraxis, die mehr repräsentativ sind, mehr deliberative, und weniger anfällig für Manipulationen durch Partikularinteressen.

Eine Vielzahl von Organisationen und Gemeinschaften haben die politische Nutzung und Entwicklung dieser Praktiken voran. Seit den 1970er Jahren, 'zufällig ausgewählten Bürgerforen, Räte, Panels, Versammlungen, und Parlamenten haben jeden Tag Menschen bot die Gelegenheit, zu untersuchen und beraten zu politischen Themen, die von Gesundheits Schnitte reichen, die lokalen Wasser und Verkehrspolitik, auf die kommunalen Haushalte und sogar eine nationale Verfassung.

Eine Bürger’ Jury in Australien von einem unserer Partner verabreicht, die newDemocracy Foundation

Eine globale Bewegung


Diese Gruppen haben in Australien gewesen häufiger, Kanada, Die Vereinigten Staaten, und Europa. Ein ähnliches Verfahren – Deliberative Polling – hat sich in ganz Europa sowie in Argentinien praktiziert, Brasilien, China, Japan, Korea, und Macao. Andere Initiativen haben diese Werkzeuge gesehen begleiten tatsächlichen Entscheidungsbefugnis. Das grüne Party von Korea, zum Beispiel, zufällig ausgewählte alle Mitglieder ihre 2013 Jahreskongress zum Budget und den Aktionsplan der Partei für das folgende Jahr entscheiden,. Da 2003, die zapatistischen Gemeinden in Chiapas, Mexiko haben sich mit rotative "Guten Regierung" geregelt, mit dem Ziel, so dass alle Community-Mitglieder (Menschen, Frauen, und Jugend) a wiederum als Ratsmitglied, um die Vertrautheit mit erhöhen, und das Vertrauen der, ihre Regierung. Auch wenn es oft nicht die Schlagzeilen machen, Es gibt viele Gruppen aktiv Förderung dieser wachsenden Bewegung, und es gab Hunderte von bemerkenswerten demokratischen Experimente gerade in den letzten Jahrzehnten. In der folgenden interaktiven Karte hebt ein paar, die uns inspiriert haben, um eine Vorstellung davon zu geben, wie global die Bewegung ist wirklich (und einige andere Gruppen zeigen wichtige Arbeit, die Sie beachten sollten, Unterstützung, und Stecker in!).

Klicken Sie auf einen farbigen Punkt und weitere Informationen zusammen mit relevanten Links unterhalb der Karte, und Lass uns wissen wenn es eine Gemeinschafts, Organisation, oder Ereignis du, wir sollten hinzufügen!

Lilie Gemeinschaften, die mit innovativen Formen der Demokratie experimentiert haben
Blau - Licht Organisationen, die demokratische Innovation gewidmet
Grün - Licht Citizens Juries / Panels / Assemblies
Gelb Deliberativen Umfragen
Orange Andere innovative Initiativen

Global Movement Placeholder
Globale Bewegung

Aufbauend auf die Vergangenheit


Unsere Anstrengungen könnten auch auf einem historischen Kontinuum gesehen werden, da weder zufällige Auswahl noch Drehung ist neu. Beide waren von grundlegender Bedeutung für Governance in Athen, Griechenland, wo das Wort "Demokratie" wurde zum ersten Mal in der Umgebung geprägt 2,500 vor Jahren.

Was hat die Demokratie wirklich in Athen bedeuten?
TED-Ed-Video von Melissa Schwartzberg

Die Drehung der gewöhnlichen Menschen in-and-out von Führungspositionen hat auch eine zentrale Praxis in el Ayllu, eine Form der Governance in vielen ländlichen Gemeinden der Anden in Bolivien verwendet, Peru, und Ecuador seit Vor-Inka-Zeiten. Zufällige Auswahl und Rotation von Entscheidungsträgern wurde auch von zentraler Bedeutung für das Gericht Jury-System in vielen Ländern der Welt. Zusammen gesehen, die modernen Initiativen oben weisen auf ein erneutes Interesse an der transformative Potenzial dieser Praktiken, sowie die Entstehung einer kreativeren Ansatz für Governance im Allgemeinen. Demokratie in der Praxis ist Teil dieses kreativen vorhanden, Lernen Sie von unserer Erfahrung und damit arbeiten, um zu einer demokratischeren Zukunft beitragen.

Weitere Informationen sowie News-Quellen und empfohlene Messwerte, Besuche die Links in der Seitenleiste!

Finde mehr heraus!

General

Participedia

Nachrichten auf Alternative demokratischen Praktiken

opendemocracy Gleichstellung von Lot (Blog)

Empfohlene Literatur

Demarchy (Broschüre) von Brian Martin Zufallsauswahl in der Politik von Lyn Carson und Brian Martin Wenn diese Leute sprechen von James Fishkin Ist Demokratie möglich? von John Burnheim Die athenische Demokratie im Zeitalter des Demosthenes: Struktur, Principles, und Ideology von Mogens Herman Hansen

Unterstützen Sie unsere Arbeit!

Wir brauchen Ihre Hilfe, um weiterarbeiten zu entwickeln und gemeinsam bessere Wege zur Demokratie zu tun!

Oben
es ist
Demokratie in der Praxis
Demokratie in der Praxis